Warning: mysqli_real_connect(): Headers and client library minor version mismatch. Headers:50554 Library:50645 in /mnt/web113/d3/28/51103128/htdocs/five8/wp-includes/wp-db.php on line 1626 5 Gründe, warum Amazon Pay für den Webshop wichtig ist ☀️ FIVE8
6 Minuten Lesezeit

Amazon Pay – fünf Gründe, warum Sie den Bezahldienst anbieten sollten

Kunden, die online shoppen, wollen es bequem und einfach haben. Das gilt für die Präsentation der Produkte, Produktbeschreibungen und die Lieferbedingungen. Dies gilt aber vor allem auch beim Bezahlen. Umständlich wird es, wenn man in jedem Online-Shop erst all seine Daten, die Lieferadresse und die Zahlungsoptionen eingeben und sich registrieren muss. Mit Amazon Pay geht dies viel einfacher!

Shop-Betreiber bieten ihren Kunden mit Amazon Pay höchste Flexibilität, ein einfaches Handling und Sicherheit beim Bezahlen! Warum Amazon Pay die richtige Wahl für die Zahlungsabwicklung ist, sind u.a. auch die äußerst attraktiven Bedingungen. Wir haben die wichtigsten fünf Argument zusammengestellt, warum im Online-Shop Amazon Pay ein wichtiger Zahlungsanbieter ist, auf auch nicht die US-Tageszeitung Washington Post verzichtet.

Der Zahlungsanbieter Amazon Pay bietet sowohl Kunden als auch Onlineshop Betreibern zahlreiche Vorteile. Eine einfache Implementierung ist ohne aufwendige Programmierung in Webshops wie WooCommerce, Gambio, Shopware, Magento, commerce:seo und viele weiteren ist einfach realisierbar.

#1 Steigern Sie mit Millionen Amazon-Kunden Ihren Umsatz

Durch die Anbindung von Amazon Pay können Sie Millionen von Amazon Kunden für sich gewinnen. Das große Vertrauen, welches Kunden erwiesenermaßen zu Amazon haben, wird sich auf Ihren Online-Shop ausdehnen. 91 Prozent der Menschen, die schon einmal über Amazon bestellt haben, würden das wieder tun. Seit 2018 bewertet das „The Value Institute“ Amazon als vertrauenswürdigste Marke. Allein dadurch, dass Sie Amazon Pay anbieten und den Kunden ein vertrautes Gefühl geben, überträgt sich das Vertrauen in die Marke Amazon auch auf Sie. Durch den einfachen Login und die bekannte Check-Out-Box werden Sie mehr Kunden gewinnen und somit Ihre Umsätze steigern. Lassen Sie das nicht ungenutzt!

 

#2 Bieten Sie schnelle und einfache Bezahlung an

In einem attraktiven und einfach zu bedienenden Online-Shop sind schnell ein paar hübsche Produkte und sicher das ein oder andere Schnäppchen im Warenkorb gelandet. Doch die Rate der Abbrüche, wenn die Produkte schon im Warenkorb liegen, ist groß. Ungefähr zwei Drittel schließen ihren Einkauf nicht ab. Das liegt nicht zuletzt an der notwendigen Registrierung, der Hinterlegung verschiedener Daten wie Lieferadresse und der Auswahl des Bezahlverfahrens. 34 Prozent der Abbrecher geben in einer Studie des Baymard Institutes sogar an, dass es konkret an der obligatorischen Erstellung des Kundenkontos liegt.
Mit Amazon Pay bieten Sie genau hier Ihren Kunden den Grund, die Waren auch wirklich zu bestellen. Kunden können die Daten nutzen, die sie bereits bei Amazon zum Bezahlen und Liefern hinterlegt haben. Der lästige Vorgang des Registrierens und der Angabe der Bankdaten etc. entfällt. In nur wenigen Klicks ist der Einkauf erledigt und Sie können die Produkte auf den Weg schicken.

 

#3 Werden Sie Vorreiter im Connected Commerce

Immer mehr Menschen vernetzen sich mit ihrer Wohnung oder ihrem Haus. Smart Home-Equipment boomt. Mit dem Einzug von Alexa in viele Haushalte wird einkaufen, Musik hören, lesen, Filme schauen und sogar das Löschen des Lichts viel einfacher. Mit der Einbindung von Amazon Pay in Ihren Online-Shop können Sie auch die Vorteile der Sprachsteuerung optimal nutzen. Bieten Sie Ihren Kunden ein Einkaufserlebnis, welches sich nicht auf die Nutzung am Desktop-PC, Smartphone oder Tablet beschränkt! Voice-Commerce, wie man in Fachkreisen sagt, tritt einen Siegeszug an und Sie können von Anfang an mitfahren. Die Kunden bekommen mit der neuen Buyer-ID von Amazon ein personalisiertes, reibungsloses Kauferlebnis und können nahtlos zwischen den einzelnen Kanälen wechseln.

 

4# Mit Amazon Pay Kosten reduzieren

Mit Amazon Pay sparen Kunden und Händler. Vor allem bei den Händlern fallen oft hohe Kosten für Einrichtung, monatliche Gebühren für Bezahldienste und andere Technologien an, die man im Online-Shop einsetzt. Darunter fallen auch Betrugserkennungs- und Präventionsmaßnahmen oder aufwendige Mahnverfahren bei Nichtzahlern. All dies fällt mit Amazon Pay weg. Gleichzeitig hat das Angebot, mit Amazon zu zahlen, für die Kunden einen positiven Effekt. Sie fühlen sich sicher, denn die A bis Z-Garantie von Amazon schützt sie ohne zusätzliche Kosten vor Nicht- und Fehllieferungen.

 

5# Expandieren und neue Märkte erschließen

Mit Amazon Pay müssen Sie nicht mehr nur regional bleiben. Machen Sie sich für internationale Kunden attraktiv, indem es für diese einfacher ist, in Ihrem Online-Shop mit Fremdwährungen zu bezahlen. Sprechen Sie die Sprache Ihrer internationalen Kunden mit der Fremdwährungsfunktion in Amazon Pay. Während des gesamten Einkaufes schon werden die Preise in der Landeswährung Ihres europäischen Käufers angezeigt. Der Kunde zahlt direkt in seiner Währung. Für Sie und den Kunden entfallen lästiges Umrechnen genauso wie Gebühren dafür von Banken und Kreditkartenausstellern. Amazon nimmt die Zahlung in der Fremdwährung an und konvertiert diese automatisch in die Währung des Händlers. Dafür fallen keine Gebühren an! Sie als Händler haben keinerlei Stress mit Auslandstransaktionen. Zusätzlich wird Amazon Pay aber auch die Auftragsbestätigung in der bevorzSprache Ihres Kunden versenden.

Setzen Sie auf starke Partner

Die Gründe haben Sie überzeugt, und Sie denken darüber nach, die Vorteile von Amazon Pay für sich zu nutzen? Die Online Marketing Agentur FIVE8 (offizieller Shopware Webshop Partner) steht als Amazon Pay-Partner bereit, um Unternehmen und Marken in der Integration im Onlineshop zu unterstützen. Die Agentur übernimmt nicht nur die komplette Amazon Pay Integration, sondern auch die Kommunikation mit dem großen Versandhändler. Ergänzend kann auch eine Online-Shop Beratung hinsichtlich der Kommunikation zum neuen Zahlungsanbieter: mittels Newsletter-Aussendungen und E-Mail Mailings oder über die Social Media Kanäle können zukünftige Kunden und Bestandskunden zu den neuen Möglichkeiten informiert werden.

Kontakt zu uns ...

Kontakt

N
Kostenfreie Erstberatung nutzen
N
Unverbindliches Angebot anfordern
N
Ihr Partner für Umsatzwachstum
N
Nachhaltig mehr Bekanntheit erzielen
N
Professionelle Agentur-Betreuung