Website mit ansprechendem Webdesign durch eine professionelle Webagentur oder Internetagentur erstellen lassen.

  • Schickes und ansprechendes Webdesign ist essentiell wie eine hochwertige Visitenkarte
  • Das moderne Design führt automatisch dazu, das die Verweildauer auf der Website zunimmt
  • Indirekt sorgt eine hochwertige Gestaltung für eine bessere Google Sichtbarkeit
  • In Folge wird damit auch die Positionierung im Google Ranking positiv beeinflusst
  • Ein zielgruppengerechtes Responsive-Design ist letztendlich auch ein Umsatztreiber

 

Gute Gründe für eine professionelle Webagentur

Das Internet ist das Werbemedium Nummer 1 egal, ob Sie mit einem Onepager (kompakte, einseitige Website) oder einem Webshop Ihre Produkte und Dienstleistungen verkaufen: mit vergleichsweise geringen Investitionskosten bekommen Sie eine extrem hohe Reichweite.

Ihre Webseite hilft rund um die Uhr Kunden zu akquirieren, bei Ihnen vor Ort, im regionalen Umfeld oder am anderen Ende der Welt. Die Effizienz Ihrer Werbemaßnahmen lässt sich spielend leicht ermitteln, fein-justieren und bei Bedarf skalieren, damit Sie ganz groß durchstarten können. So wie sich präsentieren, werden Sie von Ihren (potentiellen) Kunden wahrgenommen.

Wer hier auf die fachliche Qualität einer Werbeagentur mit einem Gespür für Webdesign-Trends vertraut, hat gute Chancen im Wettbewerb vorteilhaft positioniert zu sein. Flankierende Maßnahmen des Online-Marketing helfen Ihnen das wirtschaftliche Optimum aus Ihrer Webpräsenz herauszuholen. 

Webdesign für alle Endgeräte 

Responsive Design für alle gängigen Bildschirmgrößen sollte Standard sein, denn immer mehr Menschen nutzen mobile Endgeräte wie Tablet-PC oder ein Smartphone. Dabei kommt es auch auf die Ladezeiten Ihrer Internetseite an. Diese sollte auch soweit optimiert sein, dass auch von unterwegs mit LTE, 3G oder 4G die Inhalte der Homepage flott geladen sind. 

Responsive Website und Homepage Erstellung durch Online Werbeagentur FIVE8 aus der Region Rosenheim

Gerade wer unterwegs im Internet surft, möchte nicht ewig warten, bis die Inhalte angezeigt werden. Im Übrigen ist dies auch ein Aspekt der für die Suchmaschinenoptimierung wichtig ist. Google hat die Maxime „Mobile First!“ ausgegeben. Responsive Design setzt dies flexibel um, so dass für jede Bildschirmgröße das passende Layout angezeigt wird. Dies Forderung gilt übrigens auch für das Shop Design, zumal der Verlauf der Customer Jouney häufig mit einer Produktrecherche am Smartphone beginnt, am Tablet PC fortgesetzt wird und erst der abschließende Kauf im Online-Shop dann an einem stationären Computer getätigt wird.

 

#1 Aktueller Website-Designtrend: Flat Design

Ein Webdesign-Trend ist die Reduzierung auf das Notwendige, bei mancher Online-Agentur auch „Flat Design“ genannt. Gerade auf den unterwegs genutzten kleinen Screens der Smartphones sind Inhalte ohne Schnörkel leichter konsumierbar. Unterschieden wird zwischen dem klassischen Flat-Design und dem dreidimensionalen bzw. 3D Flat Design, welches die räumliche Darstellen von Objekten und Grafikelementen beinhaltet. Gegenüber der Darstellungsform Skeuomorphismus steht für die Gestaltungsform Flat ganz klar der Minimalismus.

 

#2 Barrierefreiheit: Internetseiten ohne Hürden

Zur Usability gehört auch, dass Menschen mit körperlichen Beeinträchtigungen die Internetseite möglichst ohne Probleme bedienen können sollten. Angesichts der zunehmenden Verbreitung des Internets und der demografischen Entwicklung wächst der Personenkreis rasant, für den dies relevant ist. Genannt seien hier starke Kontraste, ausreichende Schriftgrößen, Alternativtexte bei Bildern und Grafiken sowie die Bedienbarkeit ohne Maus. Je nach Zielgruppe kommen weitere Punkte hinzu.

#3 Verbesserung der Ladezeiten

Zu den technischen Aspekten gehört stets auch die Optimierung der Ladezeiten von Internetseiten beziehungsweise Webshops. Bilder sollten komprimiert sein und im passenden Format auf dem Server liegen. Server-Komprimierung, Caching, bei sind ebenfalls Aufgaben, bei denen Sie für Experten einer erfahrenen Online-Agentur zurückgreifen sollten.

 

Optimierung der Ladezeit von Responsive Website und Homepage Bildern während der Website Erstellung durch die Agentur FIVE in der Region Rosenheim
Oftmals unterschätzt. Die Google-Ranking Positionierung wird letztendlich auch über das Webdesign der Internetseite beeinflusst, Websitebesucher auf schönen Seiten länger verweilen. Bereits in der Umsetzung berücksichtigt die Agentur FIVE8 aus der Region Rosenheim die relevanten Prarameter, um optimale Ergebnisse zu erreichen.

#4 Optimierung der Sichtbarkeit im Google-Ranking

Auch auf das Google-Ranking hat letztendlich das Design einen indirekten Einfluß, was oftmals völlig übersehen wird. Werden die Inhalte einer Website im ansprechenden Design präsentiert, so verweilen laut zahlreicher Studien die Website-Besucher viel länger auf der chic erstellten Internetseite als auf einer, die alle möglichen Richtlinien einer schönen Gestaltung, Farbgebung und Typographie völlig missachtet.

Auch ein extrem extravagantes Design einer Homepage oder eines Webshops wird  den wichtigsten Anforderungen grafischer und typografischer Elemente vollkommen gerecht. Vor allem bei Online-Shops hat somit das professionellere Design aufgrund der bessere Google-Platzierung letztendlich einen Einfluß auf den Shop-Umsatz. Somit zahlt sich Schönes in barer Münze aus.

 

 

#5 Höhere Website-Reichweite in der Zielgruppe

Generell führen Suchmaschinen-Optimierung und Verbesserung der Usability in dieselbe Richtung: Sie liefern bessere Rankings und mehr Besucher. Egal, ob Sie einen Onepager (Einseitige Webseite) für einen Handwerksbetrieb, Friseursalon oder eine Anwaltskanzlei oder einen Online-Shop betreiben – diese Maßnahmen helfen bei der Akquise von Neukunden und der Pflege der Stammkundschaft. Im Idealfall gibt es in einer Webagentur eine ganzheitliche Betrachtung, bei der Experten für Design, Programmierung, Suchmaschinen-Optimierung und Online-Marketing für ein effizientes Ergebnis Hand in Hand zusammen-arbeiten.

 

 

Fazit

Wenn Unternehmen eine Website erstellen lassen, sollten Profis mit langjähriger Erfahrung einer versierten Online-Agentur beauftragt werden. Bereits die Projektplanung, die Konzeption und Software-Architektur der neuen Website will gut vorbereitet und geplant sein, damit sowohl die inhaltliche, visuelle und technische Ausrichtung den Ansprüchen an Website-Besuchern und dem Internet gerecht wird. Eine nicht zu unterschätzende Rolle spielt das Webdesign bzw. das Design und die Gestaltung für den Webshop. Ein Spagat mit Anspruch zwischen Design, technische Umsetzbarkeit, Ladezeit und Kompatibilität. Hierzu ist ein optimales Zusammenspiel alle Bereiche gefordert, um eine maximale Effektivität mit der neu erstellten Website zu erreichen.

Christian Wiederer der Online Marketing Agentur FIVE8 erläutert, „Ein Gleicher Anspruch sollte auch an die verschiedenen Inhalte wie die Erstellung der Texte für die Website oder die Erstellung von Grafiken gestellt werden. Attraktive und interessante Mehrwertinhalte verlängern gleichermassen die Verweildauer auf einer Website. Zudem überzeugen professionell erstellte Inhalte durch eine hohe Kompetenzdarstellung den Besucher der Internetseite.  Wird regelmässig ein Newsletter versendet, so profitiert auch dieser zusätzlich von guten Inhalten auf der Website. Je nach Kommunikationsziel im E-Mail Marketing bietet sich oftmals die bestehenden Websiteinhalte als perfekte Landingpage an. Die Komplexität und schnelle Dynamik des World Wide Web lassen keinen Raum für Kompromisse!“

 

Möchten Sie mehr wissen ?
Kontaktieren Sie uns einfach.

 

Kontakt zu uns ...

Kontakt

N
Kostenfreie Erstberatung nutzen
N
Unverbindliches Angebot anfordern
N
Ihr Partner für Umsatzwachstum
N
Nachhaltig mehr Bekanntheit erzielen
N
Professionelle Agentur-Betreuung